Sehr geehrte Gäste,

auf Grund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung ändern sich ab Mittwoch, den 08.09.2021 die Einlassbedingungen im WEBALU Hallen- und Freibad.

Für den Aufenthalt im WEBALU sind für alle Personen ab 6 Jahre ist eine der folgenden Berechtigungsbescheinigungen sowie ein Ausweisdokument mittzubringen (Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen, da sie bereits mehrmals die Woche getestet werden und brauchen keinen Nachweis vorzuzeigen):

  • Getestet: Offiziell anerkanntes, max. 24 Stunden altes Schnelltest- oder max. 48 Stunden altes Negatives PCR-Testergebnis. Ausgenommen sind Kinder beim Schwimmkurs oder Schulschwimmen bzw. Erwachsene die beim Rehasport teilnehmen. Testen lassen kann man sich in Werdau an drei verschiedenen Stellen, nähere Informationen kann man unter www.landkreis -zwickau.de/kostenfrei-testen erfahren.
  • Geimpft: Offizieller Impfnachweis über eine seit mindestens 14 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung.
  • Genesen: Positives PCR-Testergebnis, dass mind. 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Des Weiteren müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Dies kann durch scannen des QR Codes in der Corona Warn App oder durch Ausfüllen eines Kontaktformulars im Eingangsbereich erfolgen. Dieser kann vor Ort im Kassenbereich ausgefüllt werden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, kann dies auch bequem von zu Hause aus ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden.
Meldebogen zur Kontaktnachverfolgung

Das Team des WEBALU dankt für die Mithilfe und freut sich auf Ihren Besuch.